Stadtwohnungen ohne Kompromisse

Urbanes Wohngefühl

Die Überbauung an der Ulmenstrasse mitten im St.Galler Wohnquartier bietet zentrumsnahe, offen gestaltete Wohnungen mit Kellerabteil und Tiefgarage. Gedeckte Loggias, die Piazza und der Innenhof an der Ulmenstrasse 11 laden zu gemütlichen Stunden im Freien ein. Alle Wohnungen sind über einen Laubengang mit dem Innenhof verbunden.

So schaffen die offenen Baustrukturen zusammen mit dem aktiven Quartierleben und einer altersdurchmischten Nachbarschaft die idealen Bedingungen für ein Neben- und Miteinander von mehreren Generationen.

Dank optimalen Verkehrsanbindungen profitieren Sie von kurzen Arbeitswegen und können die gewonnene Zeit geniessen.
Die 57 Wohnungen im 1. bis 3. OG sind dank Lift barrierefrei zugänglich und durch bodenebene Duschen hindernisfrei ausgebaut.

Mit der Ausführung im MINERGIE-Standard inkl. Komfortlüftung, der Beheizung mittels Erdsonden-Wärmepumpe und der Klinkerfassade wird der nachhaltigen Bauweise Rechnung getragen. Im Erdgeschoss entstehen mit dem Einzug der Migros Lachen und der Lachen Drogerie attraktive Einkaufsmöglichkeiten im Haus.